Pressemitteilungen

Pressemitteilungen2020-07-20T11:52:45+02:00

German Real Estate Capital S.A.: Bekanntmachung des Angebotsergebnisses

Luxemburg, 16. Juni 2020: Die German Real Estate Capital S.A.. gibt hiermit bekannt, dass im Rahmen des öffentlichen Angebots vom 9. April 2018 bis zum 25. März 2019 1.848.531 Schuldverschreibungen der Anleihe 2017 (ISIN DE000A19XLE6; WKN A19XLE) im Gesamtnennbetrag von EUR 18.485.310,00 platziert wurden.


Interview mit Wirtschaft TV, INVEST 2018 in Stuttgart

Viele Privatanleger sehen in Immobilien eine sichere Geldanlage. Sie sind von den Kapitalmärkten unabhängig und bieten Stabilität und Sicherheit, so Matthias Schmidt. Im Interview mit Wirtschaft TV spricht der Geschäftsführer der German Real Estate über den deutschen Immobilienmarkt und beantwortet die Frage, wie man als Privatanleger bis zu zehn Prozent Zinsen auf sein Immobilien-Investment bekommt.

BOND MAGAZINE
Ausgabe 157/Juli 2020

Die German Real Estate S.A. ist Emittentin einer Schuldverschreibung, die unter der Bezeichnung ETP (Exchange Traded Product) seit dem 20.04.2018 angeboten wird und an der Börse gehandelt wird.

Artikel lesen

GBC Managementinterview mit Geschäftsführer Andreas Schott
Juli 2020

Cosmin Filker: Herr Schott, die German Real Estate Capital S.A. ist Emittentin eines ETP (Exchange Traded Product). Können Sie das Wertpapier näher beschreiben?

Artikel lesen

Krisensicher Investieren
Juli 2020

Am 22. Juni 2020 hat GBC Investment Research eine Analyse der German Real Estate Capital S.A. veröffentlicht, deren Schuldverschreibung wir im Konservativen Depot zum Kauf…

Artikel lesen

AnleihenFinder
09/2020

Researchstudie – die Analysten der GBC AG haben die 3,00%-Anleihe der German Real Estate S.A. (mit möglicher zusätzlicher variabler Verzinsung)…

Artikel lesen
Stiftungsforum Berlin

Produktpräsentation auf dem Stiftungsforum 2018

Als Family Office betreut die Sachwert Capital Management GmbH die Vermögen ihrer Mandaten nach der Devise: „Nur kein Geld verlieren!“. Dabei agiert die Gesellschaft vollkommen…

Artikel lesen
Sachwert Magazin, September 2018

Sachwert Magazin,
September 2018

Mit dem German Real Estate ETP kam am 20.04.2018 eine neue Immobilien-Anleihe an den Markt. Sie profitiert von dem dem Know-How eines exklusiven Family Office, das auch Stiftungsgelder…

Artikel lesen
Krisensicher Investieren, August 2018

Krisensicher Investieren,
August 2018

Der Chefredakteur von KRISENSICHER INVESTIEREN, Claus Vogt, sprach am 14.04.2018 eine Kaufempfehlung für das German Real Estate ETP aus, das am 20.04.2018 emittiert wurde. Bereits das…

Artikel lesen
Fuchs Kapital, Mai 2018

Fuchs Kapital,
Mai 2018

Immobilien werden immer wieder als Anlagemöglichkeit genannt, die eine Alternative zu wenig attraktiven Anleihen und riskanten Aktien ist. Vor allem Wohnimmobilien in Deutschland…

Artikel lesen
Fondsdiscount – Artikel zum German Real Estate ETP

Fondsdiscount – Artikel zum German Real Estate ETP

Seit der Lehman-Pleite nehmen Regulierungsbehörden und Politik in einem immer größer werdenden Umfang Einfluss auf die Entwicklungen an den internationalen Kapitalmärkten, wodurch…

Artikel lesen
Auszeichnung: Bester Anbieter Immobilieninvestment

Auszeichnung: Bester Anbieter Immobilieninvestment

In einer vom Sachwert Magazin durchgeführten Datenerhebung wurde das Unternehmen als bester Anbieter von Sachwert-Investments (gemeinsam mit zwei weiteren) bewertet. Die Grundlage…

Artikel lesen

Immobilienfonds: Rendite von über 7 Prozent?

„Gewohnt wird immer“, sagt Matthias Schmidt von der Sachwert Capital Invest AG. Sein Immobilienfonds German Real Estate ETP hat im vergangenen Jahr eine Rendite von über sieben Prozent erzielt. Auch für 2015 verspricht er erneut fünf bis sieben Prozent. „Unsere Anlagestrategie besteht darin, dass wir die Wertentwicklung aus Mietrenditen deutscher Bestandswohnimmobilien erzielen. Wir setzen ausschließlich auf Nachhaltigkeit und Substanz.“ Das Wertpapier investiert momentan vor allem in Projekte in den Gebieten Berlin und Leipzig und spricht vor allem Anleger an, die mittel- bis langfristig orientiert sind. Mehr Details verriet der Experte im Interview mit Chefredakteur Manuel Koch.

Schreiben Sie uns


Neueste Beiträge

Kontakt

Telefon: +49 921 73 03 08 00

Fax: +49 921 73 03 08 01

Webseite: www.gre-etp.de