Auf langlebende Partnerschaften

Mittelverwendung2019-09-12T19:12:06+02:00

09.09.2019 Die German Real Estate Capital S.A. erweitert den Börsenhandel ihrer Immobilien-Anleihe

Die German Real Estate Capital S.A. erweitert den Börsenhandel ihrer Immobilien-Anleihe. Das German Real Estate ETP (WKN/ISIN: A19 XLE / DE000A19XLE6) wurde am 09.09.2019 in den Handel an der Börse Frankfurt (Open Market) einbezogen. Die täglichen Handelszeiten sind von 08:00 Uhr bis 17:30 Uhr. Kursspezialist ist die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG.

18.01.2019 Mitteilung über Mittelverwendung des Emissionserlöses

Die German Real Estate Immobilien GmbH ist seit 18.01.2019 Gläubiger einer Schuldverschreibung über 358.000 € mit einem jährlichen Zinskupon von 4,00%, Laufzeit bis 31.12.2020. Die Schuldnerin Riu Guardiana SL finanziert ein Einfamilienhaus in Santa Ponca, Mallorca. Handelsobjekt, Fläche: 350 qm gesamt, geplanter Verkaufspreis: 4.500.000 €.

19.12.2018 Mitteilung über Mittelverwendung des Emissionserlöses

Die German Real Estate Immobilien GmbH ist seit 19.12.2018 Gläubiger eines Genussrechts über 700.000 € mit einem jährlichen Zinskupon von 4,00%, Laufzeit bis 31.12.2025. Die Schuldnerin German Real Estate Invest erste GmbH finanziert ein Mehrfamilienhaus in Chemnitz, Weststraße. Handelsobjekt mit 18 Wohneinheiten, Fläche: 1.447 qm, geplanter Verkaufspreis: 4.410.522 €.

11.10.2018 Mitteilung über Mittelverwendung des Emissionserlöses

Die German Real Estate Immobilien GmbH ist seit 11.10.2018 Gläubiger eines Genussrechts über 275.000 € mit einem jährlichen Zinskupon von 4,00%, Laufzeit bis 31.12.2025. Die Schuldnerin German Real Estate sieben GmbH & Co. KG finanziert ein Mehrfamilienhaus in Halle, Dryander Straße. Handelsobjekt mit 8 Wohneinheiten, Fläche: 536,6 qm, geplanter Verkaufspreis: 1.200.000 €.

09.09.2018 Mitteilung über Mittelverwendung des Emissionserlöses

Die German Real Estate Immobilien GmbH ist seit 09.09.2018 Gläubiger eines Genussrechts über 150.000 € mit einem jährlichen Zinskupon von 4,00%, Laufzeit bis 31.12.2025. Die Schuldnerin German Real Estate acht GmbH & Co. KG finanziert ein Mehrfamilienhaus in Magdeburg, Editharing. Handelsobjekt mit 55 Wohneinheiten (Micro-Appartments), Fläche: 1.485 qm, geplanter Verkaufspreis: 6.390.000 €.

20.08.2018 Mitteilung über Mittelverwendung des Emissionserlöses

Die German Real Estate Immobilien GmbH ist seit 20.08.2018 Gläubiger eines Genussrechts über 400.000 € mit einem jährlichen Zinskupon von 4,00%, Laufzeit bis 31.12.2025. Die Schuldnerin German Real Estate zwei GmbH & Co. KG finanziert drei Mehrfamilienhäuser in Glauchau, Lichtensteiner Straße. Bestandsobjekt mit insgesamt 30 Wohneinheiten, Fläche gesamt: 1.939 qm, Verkehrswert: 2.909.820 €.

10.08.2018 Mitteilung über Mittelverwendung des Emissionserlöses

Die German Real Estate Capital S.A. ist seit 10.08.2018 Gläubiger eines Genussrechts über 500.000 € mit einem jährlichen Zinskupon von 5,00%, Laufzeit bis 31.12.2023. Die Schuldnerin German Real Immobilien GmbH verwendet den Betrag für Investitionen der Objektgesellschaften.

31.07.2018 Mitteilung über Mittelverwendung des Emissionserlöses

Die German Real Estate Immobilien GmbH ist seit 31.07.2018 Gläubiger eines Genussrechts über 100.000 € mit einem jährlichen Zinskupon von 4,00%, Laufzeit bis 31.12.2025. Die Schuldnerin German Real Estate acht GmbH & Co. KG finanziert ein Mehrfamilienhaus in Magdeburg, Editharing. Handelsobjekt mit 55 Wohneinheiten (Micro-Appartments), Fläche: 1.485 qm, geplanter Verkaufspreis: 6.390.000 €.

17.07.2018 Mitteilung über Mittelverwendung des Emissionserlöses

Die German Real Estate Immobilien GmbH ist seit 17.07.2018 Gläubiger eines Genussrechts über 200.000 € mit einem jährlichen Zinskupon von 4,00%, Laufzeit bis 31.12.2025. Die Schuldnerin German Real Estate sieben GmbH & Co. KG finanziert ein Mehrfamilienhaus in Chemnitz, Neefestraße. Handelsobjekt mit 9 Wohneinheiten, Fläche: 646 qm, geplanter Verkaufspreis: 1.100.000 €.

07.06.2019 Mitteilung über Mittelverwendung des Emissionserlöses

Die German Real Estate Immobilien GmbH ist seit 07.06.2019 Gläubiger eines Genussrechts über 300.000 € mit einem jährlichen Zinskupon von 4,00%, Laufzeit bis 31.12.2025. Die Schuldnerin German Real Estate neun GmbH & Co. KG finanziert ein Mehrfamilienhaus in Markranstädt, Marienstraße. Handelsobjekt mit 11 Wohneinheiten, Fläche: 523 qm, geplanter Verkaufspreis: 1.176.750 €.

20.05.2018 Mitteilung über Mittelverwendung des Emissionserlöses

Die German Real Estate Immobilien GmbH ist seit 20.05.2018 Gläubiger einer Schuldverschreibung über 329.375 € mit einem jährlichen Zinskupon von 4,00%, Laufzeit bis 31.12.2020. Die Schuldnerin Riu Guardiana SL finanziert ein Einfamilienhaus in Santa Ponca, Mallorca. Handelsobjekt, Fläche: 450 qm gesamt, geplanter Verkaufspreis: 4.300.000 €.

Schreiben Sie uns

[recaptcha]

Neue Beiträge

Kontakt

Telefon: +49 921 73 03 08 00

Fax: +49 921 73 03 08 01

Webseite: www.gre-etp.de