Was sollen Sie als Investor in der derzeitigen Situation tun? Wir geben Ihnen die Antwort!

Kennen Sie das? Sie unterhalten sich mit Bekannten und einer erzählt eine Story, alle lauschen…und sie denken sich: “Das hab ich doch schon immer gesagt“. So geht es uns derzeit, wenn wir die Nachrichten zum Immobilienmarkt verfolgen, wie zum Beispiel die aus der WirtschaftsWoche vom 13.05.2020 mit dem Titel: „Häuser und Wohnungen bleiben teuer – Immobilienpreisniveau im April unverändert hoch“. Hier wird Bezug genommen auf den EPX-Hauspreisindex, der auch für uns ein wichtiger Indikator ist. Zweistellige Zuwachsraten zum Vorjahresmonat und sogar eine Steigerung in den „Corona“- Monaten März und April bestätigen unsere Erwartung. Die Nachfrage nach wohnwirtschaftlichen Objekten bleibt hoch. Normalität zieht langsam wieder ein, dennoch bleiben die aktuellen Geschehnisse weiterhin sehr dynamisch. Aber die Panik scheint vorbei zu sein! Die Covid-19 Ansteckungszahlen sind stabil in weiten Teilen bzw. klingen langsam ab, was weiter für eine Normalisierung der Lage spricht. Wir alle waren wohl live dabei, bei der heftigsten Rezession der letzten 100 Jahre, aber wahrscheinlich auch der Kürzesten. Die breite Förderung von Branchen und Unternehmen wird definitiv anhalten. Sie ist der Schlüssel zu einer Beruhigung der Lage. Das Zinsumfeld bleibt auf lange Sicht sehr niedrig, was sich verstärkt in anziehenden Sachwertpreisen, allen voran Immobilien, Aktien und auch Gold widerspiegeln dürfte. Die Corona-Krise hat das Zukunftsbild bei der Geldanlage nicht verändert sondern nur beschleunigt!
Was sollten Investoren in der derzeitigen Situation tun?
Trotz aller Besonderheiten dieser Corona-Krise, es wird am Ende den gleichen Verlauf nehmen wie alle Krisen der vergangenen Jahrzehnte. Auf die anfängliche Panik folgt früher oder später Hoffnung, dann kommt die Erleichterung und schließlich eine durchgreifende Erholung. Die angemessene Reaktion auf solche Ereignisse war immer Ruhe zu bewahren. In der Vergangenheit wurde in solchen ausgeprägten Schwächephasen stets die Saat für eine lange und gute Renditeentwicklung für die Folgejahre gelegt. Am langfristigen, trendmäßigen Aufwärtspfad der Weltwirtschaft kann eine solche Krise nicht rütteln.
Welche Investitionen kommen dafür in Frage?
Nun, auf jeden Fall finden sie unter www.gre-etp.de eine gute Auswahl an Direktinvestitionen und alle Informationen zur Anleihe A19XLE.

 
2020-05-18T09:26:59+02:00