+49 (0) 921 / 73 03 08 00 | info@gre-etp.de

Wir jammern nicht – wir packen an und bauen weiter!

Als konservativer Immobilienanleger können Sie hier helfen und zusätzlich von zukünftigen Preissteigerungen profitieren.

Wir müssen endlich einsehen, dass die Wohnungsnot eines der wichtigsten Themen unserer Zeit ist. Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist dramatisch. Die Situation eskaliert, die Nachfrage wird immer größer. Die Situation ist vor allem für diejenigen Menschen ernst, die eigentlich besondere Aufmerksamkeit erfahren sollten: Familien und Alleinerziehende, Haushalte mit niedrigem Einkommen, ältere Menschen oder körperlich Beeinträchtige.

Als konservativer Immobilienanleger können Sie hier helfen und zusätzlich von zukünftigen Preissteigerungen profitieren. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, dann kaufen Sie eine Wohnung in einem nahezu fertiggestellten Gebäude. Somit schließen Sie das Fertigstellungsrisiko fast aus. Bei Bestandsgebäuden existiert es sowieso nicht und Sie nutzen die mittlerweile durch Verknappung gestiegenen Mieten.

Es sind noch vier Wohnungen in unserem wunderschönen Sanierungsobjekt Georgengymnasium in Zwickau zu haben und die Bestandswohnungen in Jena und Erfurt sind preislich attraktiv und mit einer Mietpool-Garantie ausgestattet. Bei der Denkmal- oder Sanierungsimmobilie werden Ihnen bis zu 30% des Kaufpreises in den nächsten Jahren über ihre Einkommensteuererklärung erstattet.

Da der Neubau regelrecht zusammengebrochen ist, wird er Jahre brauchen, um wieder auf die Beine zu kommen. Die Folge: Die Wohnungsverknappung wird weiter zunehmen.

Den Mutigen gehört die Zukunft. Wer jetzt eine Investition beginnt, hat über Jahre ein sicheres Wirtschaftsgut in seinem Portfolio.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, egal ob Investor, als Eigennutzer oder auch als Kapitalanleger in unserer attraktiven Immobilienanleihe.

mehr Informationen

Kapitalanleger und Eigennutzer aufgepasst

Wir veröffentlichen heute die erste Ansicht der Komplettsanierung, Umbau und Ausbau des ehemaligen Fabrikgebäudes „Palla“ in Glauchau. Der unter Denkmalschutz stehende Gebäudekomplex wurde 1928 im

mehr >