Denkmalgeschützte Mehrfamilienhäuser an VW Standort Glauchau

Denkmalgeschützte Mehrfamilienhäuser an VW Standort Glauchau2019-06-03T09:02:06+00:00

Project Description

Projekt Beschreibung

Bei dem Objekt Westfalenweg 10–22, in Glauchau, handelt es sich um im Jahr 1939 errichtete Mehrfamilienhäuser, welche nunmehr zu modernen und individuellen Wohnungen umgebaut werden sollen. Die Wohnhäuser sind im Rahmen der Erfassung durch das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen als Denkmal ausgewiesen. Es wird unter besonderer Beachtung der Auflagen und weitgehender Erhaltung der Substanz saniert und modernisiert. Die Gebäude sind einer eingehenden Substanzuntersuchung unterzogen. Im Zuge der Sanierungsmaßnahmen werden alle aufgedeckten Schadstellen beseitigt und in ordnungsgemäßen Zustand versetzt.

Projekt Details

Objekt Denkmalgeschützte Mehrfamilienhäuser an VW Standort Glauchau
Finanzierung mit Coupons zwischen 7–8%
Projektdauer 2–3 Jahre
Status Bauphase
Baubeginn Oktober 2017
Fertigstellung 1. Bauabschnitt Dezember 2018
2. Bauabschnitt März 2020
Verkaufsstatus alle Wohneinheiten wurden verkauft

Projekt Galerie

Schreiben Sie uns


Neue Beiträge

Kontakt

Telefon: +49 921 73 03 08 00

Fax: +49 921 73 03 08 01

Webseite: www.gre-etp.de