+49 (0) 921 / 73 03 08 00 | info@gre-etp.de

+++Immobilien bildeten schon immer ein wichtiges Fundament beim Vermögensaufbau+++

Als konservativer Sachwert und als sogenanntes „Betongold“ schaffen Sie ein Mehr an Sicherheit. Nicht zuletzt erfreuen sich Immobilien aufgrund der aktuellen Niedrigzinssituation stetig steigender Beliebtheit. Konservative Anleger, die noch vor einigen Jahren ihr Geld auf dem Sparbuch oder als Tages oder Festgeld parkten, investieren nun ihr Kapital zum größten Teil in Immobilien.

Bei unserem Objekt handelt es sich um ein bestehendes Mehrfamilienwohnhaus aus den 1930er Jahren in geschlossener Bebauung. Unsere Immobilie ist weitestgehend original, künstlerisch, baugeschichtlich, städtebaulich von Bedeutung und als Kulturdenkmal erfasst. Das Gebäude befindet sich im Stadtteil „Kappel“.

Die drittgrößte Stadt in Sachsen mit rund 250.000 Einwohnern steht für Kunst und Kultur, große Parkanlagen und für die Moderne. Überall finden sich Spuren der Industriegeschichte und es sind über 50 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, eine angesehene Hochschullandschaft und das Technologie Centrum Chemnitz (TCC) hier angesiedelt. Chemnitz besitzt eine hohe Attraktivität und zählt seit Jahren zu den wachstumsstärksten Städten Deutschlands. Vor allem Familien zieht es in die Chemnitzer Region. Eine umfassende Kinderbetreuung und exzellente Bildungsangebote sind bedeutende Argumente. Chemnitz, im Herzen Sachsens, verfügt über ein ausgedehntes und langjährig gezielt entwickeltes Grünanlagensystem. Stolze 1.000 Hektar, unter anderem verteilt auf vier große Parkanlagen, machen Chemnitz zu einer der grünsten Städte Deutschlands.

Die Details:
• Baujahr: ca. 1930
• Zwei Mehrfamilienhäuser
• Zwölf Eigentumswohnungen auf drei Geschossen
• Wohnungsgrößen: 31,94 bis 77,04 Quadratmeter
• Massive Bauweise aus Vollziegel
• Sanierung/Modernisierung bis spätestens Mitte 2023
• Alle Fenster und Fenstertüren mit Isolierverglasung
• Hofseitige Fassade mit Wärmedämm-Verbundsystem
• Je Wohnung ein Kellerabteil
• Parkett in den Wohnräumen
• Fliesen und keramische Fußböden in Bädern und Küchen
• Multimedia-Anschlüsse in allen Wohnräumen
• Gasheizung mit energieeffizienter Technik
• Jede Wohnung mit großzügigem Balkon
• Innenhof wird großzügig begrünt
• Kaufpreise: 135.500 bis 327.500 Euro

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt.

mehr Informationen

Wohnen in Schulgebäude

Das denkmalgeschützte Georgengymnasium in Zwickau wird mit seiner Turnhalle von der Sachwertcapital GmbH als Wohnanlage neu konzipiert. Die ehemalige Bürgerschule wurde zwischen 1884 und 1885

mehr >

Das magische Dreieck der Geldanlage

Die Geldanlage ist grundsätzlich eine wichtige und strategische Entscheidung, die auf den drei Hauptfaktoren Risiko, Rendite und Verfügbarkeit basiert. Das Risiko bedeutet, dass ein Investment an

mehr >

Am Aufschwung partizipieren! 

Es sieht ganz so aus, als wäre das Ende des Preisabschwungs erreicht, denn Bestandsimmobilien und Eigentumswohnungen verteuerten sich im Februar leicht, wie der Europace Hauspreisindex

mehr >