+49 (0) 921 / 73 03 08 00 | info@gre-etp.de

+++ Wo sind die Milliarden hin, wo sind sie geblieben? +++

Wir wählten diese Überschrift bewusst, die man nach der Melodie von Pete Seeger „ Where have all the Flowers gone…“auch singen kann. Können Sie sich noch an die Schlagzeilen zum Pannenflughafen Berlin Schönefeld  erinnern, oder an die unkontrollierte Kostenexplosion für die Elbphilharmonie, sowie Stuttgart 21? Milliarden an Steuergeldern wurden dort versenkt.

So hat sich diese Woche mancher die Augen gerieben, als Wirtschaftsminister Robert Habeck  die Förderung von Effizienzhäusern und die energetische Sanierung (Klimaneutrales Bauen) stoppte, mit der Begründung der fiskalischen Fehlsteuerung. Zumal diese Fördersummen bereits durch den Haushaltsausschuss bewilligt worden waren. Eine weitere Begründung für die Einstellung der Hilfe für Häuslebauer hieß: „ungewollte Mitnahmeeffekte“. Das wollen wir an dieser Stelle besser nicht kommentieren.

Eine weitere besondere Nachricht dieser Tage war, dass nach 141 Wochen die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen erstmalig nicht mehr negativ rentierten. Sofort überschlugen sich die Meldungen über baldige Zinserhöhungen auf den Sparkonten. Wir freuen uns an dieser Stelle, dass trotz der sehr angespannten wirtschaftlichen und politischen Lage einige Redakteure der Fachpresse ihren Humor nicht verloren haben.

Die Kaufkraft des Euros wird natürlich weiterhin durch die geboosterte Geldmenge (Inflation) der Notenbank, die deutlich über dem risikolosen Zins liegt, schwinden. Für Sparer auf Sparkonten bleibt es also eine harte Zeit.

Für uns bedeuten all diese Nachrichten noch mehr Ansporn unseren Fokus weiterhin auf Investment Opportunitäten mit Schwerpunkt Wohnen zu richten. Wohnen ist ein menschliches Grundbedürfnis wie Ernährung und Kleidung. Es ist ein wichtiges Konsumgut. Gewohnt wird immer, unabhängig von Konjunktur und Wirtschaftszyklen. Wohnimmobilien zeigen gegenüber Gewerbeimmobilien und anderen Sachwertanlagen eine geringere Volatilität und eine höhere Ertragsstabilität.

Für Direktinvestoren, egal ob Eigennutzer oder Vermieter, errichten und sanieren wir attraktive Wohnungen. Schauen Sie ruhig mal rein https://www.sachwertcapital.de/projekte

Wer ist sein Wertpapierdepot bei der Bank oder Sparkasse seines Vertrauens mit einer Immobilienrendite stabilisieren möchte, kann das bequem durch den Kauf unserer Anleihe mit der WKN A19 XLE tun. https://www.gre-etp.de

mehr Informationen

Wohnen in Schulgebäude

Das denkmalgeschützte Georgengymnasium in Zwickau wird mit seiner Turnhalle von der Sachwertcapital GmbH als Wohnanlage neu konzipiert. Die ehemalige Bürgerschule wurde zwischen 1884 und 1885

mehr >

Das magische Dreieck der Geldanlage

Die Geldanlage ist grundsätzlich eine wichtige und strategische Entscheidung, die auf den drei Hauptfaktoren Risiko, Rendite und Verfügbarkeit basiert. Das Risiko bedeutet, dass ein Investment an

mehr >

Am Aufschwung partizipieren! 

Es sieht ganz so aus, als wäre das Ende des Preisabschwungs erreicht, denn Bestandsimmobilien und Eigentumswohnungen verteuerten sich im Februar leicht, wie der Europace Hauspreisindex

mehr >