+49 (0) 921 / 73 03 08 00 info@gre-etp.de

Machen Sie sich unsere Stärken

zu Ihrem Vorteil

Stabilität

Das German Real Estate ETP ist eine Immobilien-Anleihe, deren Zinsen aus werthaltigen Immobilien mit Schwerpunkt Wohnen in Deutschland generiert werden. Regelmäßige Audits erfolgen durch eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Sicherheit

Anlegerschutz und Sicherheit haben oberste Priorität. Die Emittentin ist eine Investment-Zweckgesellschaft des German Real Estate ETP zur exklusiven Verwaltung der Anlegergelder. Die Anleihe ist durch das Immobilien-Portfolio sehr werthaltig unterlegt. Das Management kann jederzeit weitere Maßnahmen zum Anlegerschutz verlangen.

Nachhaltigkeit

Das German Real Estate ETP ist in seiner Ausgestaltung einzigartig in Deutschland. Es steht darüber hinaus für Nachhaltigkeit: im Sinne von Fairness, sozialer Verantwortung, Ressourcenschonung und Wertbeständigkeit. Es eignet sich für Anleger mit mittel- bis langfristigem Anlagehorizont.

Das macht uns aus

Das Geheimnis hinter unserem Erfolg

In das German Real Estate ETP investieren Sie nicht allein. Warum dies ein starker Vorteil ist und welche weiteren Punkte für ein Investment in das German Real Estate ETP sprechen, erfahren Sie in diesem Video.

So einfach werden Sie Teil davon

Deutscher Wohnungsmarkt

Stabile und sichere Basis für
German Real Estate ETP

Gewohnt
wird immer!

Wohnen ist ein Grundbedürfnis wie Ernährung und Bekleidung. Insofern haben Wohnimmobilien eine vergleichsweise geringe Abhängigkeit von Konjunkturzyklen und wirtschaftlichen Schwächephasen. Wohnimmobilien stehen für Sicherheit, Inflationsschutz und Werterhalt. Dabei bietet der deutsche Immobilienmarkt ausgezeichnete Rahmenbedingungen. Mietrenditen aus Wohnimmobilien liegen langfristig auf einem stabilen Niveau mit inflationsschützender Wirkung - und das unabhängig von den Kapitalmärkten: denn gewohnt wird immer!

Wichtigstes Komsumgut:
Wohnen

Deutschland ist ein Mieterland: über 35 Mio. Menschen leben zur Miete, was einer Wohnungsmietquote von rund 54% entspricht. Die Vermietungsquote beträgt in Deutschland 95%, was einer Vollvermietung entspricht. Selbst in regional schwachen Regionen sind gut geführte Wohnimmobilien immer nachgefragt. 60% aller Mieter leben auf einer Wohnfläche von 60 - 79 qm. Die Wohnraumnachfrage in Deutschland steigt aufgrund veränderten Wohnverhalten und Zuwanderung. Wohnen ist das wichtigste Konsumgut in Deutschland!

Wohnimmobilien
mit Potential

Europas größte Volkswirtschaft bietet ein gutes makroökonomisches Umfeld, eine hohe Rechtssicherheit sowie solide Finanzierungsstrukturen. Deutsche Wohnimmobilien sind im internationalen Vergleich günstig bewertet - es bestehen keine Überhitzungserscheinungen oder gar Anzeichen von konkreten Immobilienblasen. Der Preisanstieg von Immobilien sollte sich aufgrund der Wohnraumverknappung und der anhaltenden Nachfrage von ausländischen Investoren fortsetzen, was sich in steigenden Mieten widerspiegeln wird.

Haben Sie Fragen die wir mit Ihnen besprechen dürfen? Rufen Sie uns gerne an unter

+49 (0) 921 / 73 03 08 00

German Real Estate ETP

Eine Investition in Nachhaltigkeit und Zukunft

SCHONUNG DER RESSOURCEN

Durch die Verwendung der investierten Anlagegelder werden bestehende Wohnimmobilien in Deutschland erhalten, renoviert und energetisch modernisiert. Es werden keine zusätzlichen Grundflächen versiegelt. Bei Gebäudesanierungen wird versucht ein Maximum an bestehender Bausubstanz zu erhalten.

HOHE WERTBESTÄNDIGKEIT

Eine stabile Wertentwicklung erfordert eine nachhaltige Anlagestrategie mit wiederholbaren Ergebnissen. Das German Real Estate ETP setzt auf Qualität, Substanz und laufende Erträge und geht keine Spekulationen ein. Das Immobilien-Portfolio, dessen Wertsteigerungspotenzial sowie die monatlichen Mieteinnahmen machen sorgen für eine komfortable Absicherung.

SOZIALE VERANTWORTUNG

In deutschen Mittelzentren kann für breite Bevölkerungsschichten moderner Wohnraum zu bezahlbaren Preisen erhalten bzw. geschaffen werden. Eine professionelle Objektverwaltung ist ebenso selbstverständlich wie der faire Umgang mit Mietern. Aufträge werden grundsätzlich nur an örtliche/regionale Handwerksfirmen vergeben.

QUALITÄT DURCH UNABHÄNGIGKEIT

Erfolgreiches Vermögensmanagement erfordert eine klare Strategie, freie Entscheidungen sowie ein gesundes und nachhaltiges Wachstum. Die Unabhängigkeit von Private Equity-Investoren, Banken, Versicherungen und sonstigen Finanzkonzernen ist die wichtigste Voraussetzung für verantwortungsvolles Handeln im Interesse der Anleger.

* unter Beachtung der ESG-Kriterien (Environment Social Governance)

German Real Estate ETP

Anlagestrategie für Qualität,
Sicherheit und Substanz

  1. Immobilienbesicherte
    Zinseinnahmen

    Das exklusive und einzigartige Anlagekonzept verbindet die Sicherheit von Immobilien mit der Liquidität und Flexibilität von Anleihen. Das German Real Estate ETP generiert seinen Wertzuwachs aus Zinseinnahmen von Immobiliengesellschaften, deren Geschäftsgegenstand ausschließlich in der Eigentümerfunktion vermieteter Wohnimmobilien besteht. Dabei werden die Zinskupons aus Mieteinnahmen und Veräußerungserlösen finanziert. Das German Real Estate ETP unterliegt keinen kapitalmarktbedingten Zinsänderungsrisiken oder Kursschwankungen.

  2. Diversifikation
    und Werthaltigkeit

    Bei der von den Immobiliengesellschaften angewandten „Value-Strategie“ stehen Stabilität und Werthaltigkeit im Vordergrund. Die Investitionsschwerpunkte liegen in marktgängigen Rendite- Wohnimmobilien mit geprüfter Standort- und Objektqualität in den derzeitigen Regionen Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Bei der Selektion entscheiden günstige Einkaufspreise und adäquate Mietrenditen. Groß- und Gewerbeobjekte, Spezialimmobilien sowie Projektentwicklungen stehen nicht im Fokus.

  3. Klasse
    statt Masse!

    Im Vordergrund steht die Erzielung einer attraktiven und nachhaltigen Rendite. Dies bedarf einer aktiven Liquiditätssteuerung zur zeitnahen Veranlagung der Mittelzuflüsse. Im Interesse einer ausgewogenen Anlegerstruktur versucht das Management Klumpenrisiken zu vermeiden. Das Angebot richtet sich an exklusive Anlegerkreise mit einem Anlagehorizont von mindestens drei Jahren wie Privatanleger, Stiftungen und Unterstützungskassen. Eine breite Streuung auf viele Investoren ist die beste Grundlage einer stabilen Anlegerstruktur.

  4. Sicherheit
    und Transparenz

    Das German Real Estate ETP ist eine Immobilien-Anleihe nach deutschem Recht. Die Emittentin verwaltet ausschließlich und exklusiv die Gelder dieser Anleihe, ähnlich wie ein Sondervermögen. Situativ stehen dem Management verschiedene Besicherungsoptionen zur Verfügung. Regelmäßige Audits erfolgen durch eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

 
Lassen Sie Ihr Vermögen für Sie arbeiten!
+49 (0) 921 / 73 03 08 00
info@gre-etp.de
schließen