Nutzen Sie die Zwangspause, um gezielt Ihre bessere Zukunft zu planen!

Das Motto dieser Tage ist wohl: Gesundheit vor Wirtschaft!

in den vergangenen vier Wochen hat das unsichtbare Coronavirus enorme sichtbare Schäden an Konjunktur und Märkten verursacht. Es ist eine globale Herausforderung. Die Regierungen der Industrieländer verfolgen den Ansatz „Gesundheit vor Wirtschaft“, so dass mittlerweile in unterschiedlich rigider Form das öffentliche Leben zum Stillstand gebracht worden ist.
So auch nach den neuen Entscheidungen aus Berlin: Restaurant, Bars, Cafés etc. bleiben geschlossen, Läden bis 800m² dürfen öffnen, Friseure öffnen auch wieder ab dem 5. Mai und so weiter. Sie werden es gelesen haben. Von einer Normalisierung kann sicher noch nicht die Rede sein.

Auf der anderen Seite hat sich in dieser Zeit auch gezeigt, welche Berufe wirklich systemrelevant sind, welche Arbeitsplätze digitaler ablaufen können, oder wie Meetings in Zukunft aussehen werden. Es erfolgte eine Art Fokussierung auf das Wesentliche. Wie in Zeitlupe konnte man Prozesse überprüfen, über das Leben und über neue, sinnvolle Pläne und Projekte nachdenken und das wird sicher nachhaltig wirken.

Nutzen Sie die Zwangspause, um gezielt Ihre bessere Zukunft zu planen!

Auf unserer Website www.gre-etp.de haben wir für Sie unsere Aktivitäten veröffentlicht, die auch Ihre Zukunft verändern können. Schauen Sie der Geldentwertung, die eine sichere Folge dieser größten Gelddruck- und Rettungsaktionen sein wird, nicht tatenlos entgegen. Handeln Sie und investieren Sie in Sachwerte, denn diese haben in der Geschichte bewiesen wie man Vermögen durch unruhige Zeiten bringt.

Unser aktuelles Objektportfolio umfasst insgesamt 46 Objekte, davon sind 24 Objekte mit einer vermietbaren Fläche von 18.214 qm dem Bestandsportfolio zuzuordnen und dementsprechend sind 22 Objekte für den Handel vorgesehen. Flankierend zum Mietportfolio decken wir auch den Handelsbereich ab. Im Handelsportfolio, welches eine Fläche von 24.446 qm umfasst, werden bei insgesamt 18 Objekten Umbau- bzw. Sanierungsarbeiten durchgeführt. Ein Teil des Handelsportfolios besteht aus Bauträgerobjekten, also aus Objekten für die von der Gesellschaft Baudienstleistungen erbracht werden. Auch wenn im Rahmen dessen Neubauvorhaben durchgeführt werden, handelt es sich jedoch in aller Regel um Sanierungen bzw. Umbaumaßnahmen an bereits bestehenden Gebäuden. Typischerweise lassen sich in diesem Bereich kurzfristig vergleichsweise hohe Renditen erwirtschaften, womit wir mit unseren Objektgesellschaften insgesamt vom Wohnimmobilienmarkt profitieren.

Schauen Sie also mal herein unter www.gre-etp.de, besichtigen Sie ganz bequem von zu Hause die interessanten Immobilienangebote und Eigentumswohnungen und wenn Ihnen etwas gefällt, dann schreiben Sie uns oder rufen an. Für den Kapitalanleger, aber das wissen Sie längst, haben wir auch weiterhin unsere Anleihe A19 XLE.


Rohbauareiten im Editharing 41 in Magdeburg in den letzten Zügen:
Hier entstehen 55 Microliving Appartements in Bestlage!

 
2020-04-20T09:28:43+02:00

Neueste Beiträge

Kontakt

Telefon: +49 921 73 03 08 00

Fax: +49 921 73 03 08 01

Webseite: www.gre-etp.de