Ist das der Weltuntergang oder ergibt sich eine Kaufgelegenheit?

Was ist nur los in diesen Tagen und Wochen? Hat man denn nur noch die Wahl zwischen Lebensgefahr durch den Virus, dem Klimawandel oder der Pleite durch Börsen-Crash? Nun schließen auch noch die Amerikaner ihre Grenzen für die Europäer. Das ist dann wohl der Gipfel der abgelaufenen Woche, nach dem Ölpreisdebakel und dem Aktienmarkt Crash. Die fundamentale Situation haben wir in den letzten Newslettern mehrfach beschrieben. Die expansive Politik der Notenbanken haben nur auf den ersten Blick schöne Ergebnisse hervorgebracht. Wir erlebten einen Boom in den Asset Klassen, der allerdings nicht immer von Qualität getrieben war. Nun wird das bereinigt. Schwarzer Schwan sagen die Börsianer zu diesem Auslöser. Aber schauen wir nach vorn. Was gibt es da für eine Ausgangsbasis, insbesondere in unserem Kompetenzfeld – dem Immobilienmarkt?

Können sich die Käufer von Eigentumswohnungen demnächst besonders freuen, bekommen Sie etwa Geld dazu, wenn sie sich von der Bank finanzieren lassen? Spätestens nach der letzten EZB-Sitzung darf darüber spekuliert werden. Mit den fallenden Notenbankzinsen fallen auch die Finanzierungszinsen für Immobilien immer weiter. Hypothekenkredite mit fünfjähriger Zinsfestschreibung und niedriger Beleihung kann man nun für effektiv 0,22% p.a. haben. Einige Marktteilnehmer spekulieren schon auf Hypothekendarlehen mit negativem Zinssatz. Wir wissen auch, dass das nicht „normal“ ist, freuen uns aber mit unseren Investoren.

Schließlich bedeutet das eine gute Ausgangsbasis für unser Kerngeschäft – Wohnungsbau!

Die Medien treiben uns vorwärts. Die Politik macht nicht immer eine gute Figur. Versuchen wir wenigstens einen kühlen Kopf zu bewahren und uns zu konzentrieren. Eine negative Abwärtsspirale aus schwächerer Konjunktur und labilerer Finanzmärkte muss unbedingt vermieden werden. Rasche Zinssenkungen oder Liquiditätsmaßnahmen wie auch Konjunkturpakete sollen die Welt schnell wieder etwas aufatmen lassen und werden folgen. Das wissen auch die Entscheidungsträger. Nutzen Sie die Gelegenheit unser Portfolio kennenzulernen. Wir haben Eigentumswohnungen an interessanten Standorten im Portfolio. Wenn Sie es bequemer haben wollen, dann nutzen sie als Kaufgelegenheit die attraktiven Kurse unserer Anleihe A19XLE.

2020-04-11T17:11:17+02:00

Neueste Beiträge

Kontakt

Telefon: +49 921 73 03 08 00

Fax: +49 921 73 03 08 01

Webseite: www.gre-etp.de